Viele Fantasie-Lesefans kennen sie bestimmt, denn diese Frau hat schon einige Bücher veröffentlicht. Falls ihr sie aber noch nicht kennt, werde ich sie euch hier einmal vorstellen.

1995 veröffentlichte sie ihr erstes Buch. Danach erschienen noch viele andere. Auch ein paar ihrer Bücher wurden verfilmt (z.B: die „Rubinrot“ Reihe; „Die Mütter Mafia“; „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“). Zu dem wurden ihre Bücher in zahlreichen Ländern verkauft, weswegen sie überall auf der Welt ein paar Fans hat. Ihr neuestes Buch erschien 2021, das den Namen ,,Vergissmeinnicht“ trägt. Die nächsten Bände davon sollen 2022 und 2023 erscheinen.

Zur Zeit wohnt Kerstin Gier mit ihrer Familie und zwei Katzen in Köln. Manchen ihrer Leser ist es bestimmt schon aufgefallen aber: viele ihrer Bücher spielen in London. Weswegen das so ist begründete sie damit, dass London ihre Lieblingsstadt sei und dort an jeder Ecke eine Geschichte lauert. Am liebsten und effektivsten schreibt Kerstin Gier in ihrem kleinen Arbeitszimmer.

(Alle und noch mehr Informationen über Kerstin Gier und ihre Bücher findet ihr unter: https://kerstingier.com)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.