Frau Dammeyer hat am Montag mit ihrem Verbraucherbildungskurs eine Handy und Brillen Sammelaktion gestartet. Gesucht sind alte, nicht benötigte Brillen und Handys aller Art. Etuis, Brillenputztücher und Tabletts werden nicht eingesammelt! Erstmal gilt die Sammelaktion bis zu den Weihnachtsferien, jeden Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag immer in der ersten Pause in der Mensa. Die Brillen werden an Brillenweltweit geschickt, wo sie so bearbeitet werden dass man diese wieder verwenden kann.  So können Kinder und Erwachsene mit Geldproblemen wieder richtig ihren Tätigkeiten nachgehen Die Handys werden an Aktion Schutzengel von Missio gespendet, wo sie recycelt/wieder aufgewertet werden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.